Wetterabhängige Promotion
steigert Traffic bei SportScheck.

Die Herausforderung
Aufgrund des zunehmenden Wett­bewerbs aus dem Online-Handel waren die Besucher­zahlen und die Durch­schnitts­bons in den SportScheck-Filialen und im Online-Store rück­läufig. Mit einer vor­gela­gerten inte­grier­ten Test-Promotion in drei aus­gewähl­ten Städten sollte über­prüft werden, ob der Traffic stationär sowie online durch gezielte Promotion-Maß­nahmen effi­zient und nach­haltig gestei­gert werden kann.

Die Umsetzung
Zusammen mit dem SportScheck-Inhouse-Werbe-Team und auf Basis der aktuellen Marken­kampagne (»Made for More«) entwi­ckelten wir eine medien­über­grei­fende Pro­motion mit Direct-Mail- und ani­mierten Digital-Out-of-Home-Werbe­mitteln. Grund­idee waren zeit­lich limi­tierte, preis­lich attrak­tive Ange­bote für unter­schied­liche Ziel­gruppen­bedürf­nisse, die wir in der Kam­pagne gegen­über­stellten. Die digi­talen Out-of-Home-Werbe­flächen wurden dabei mit dem aktu­ellen Wetter ange­pass­ten Motiven bespielt. Mit ent­spre­chenden Rabatt-Codes wurde der Test mess­bar gemacht.

Das Ergebnis
Traffic und Durch­schnitts­bon konnten im Pro­motion-Zeit­raum nach­weis­lich gestei­gert werden. Vor dem Hinter­grund des geplan­ten Ver­kaufs der Marke an den Waren­haus­konzern Galeria Karstadt Kaufhof wurde der für den Herbst geplante Roll-out der Test-Pro­motion leider nicht reali­siert.

Der Auftraggeber
Das 1964 in München gegründete Traditionsunternehmen gehört seit 2020 zusammen mit Karstadt Sports zu Signa Retail und ist mit seinem E-Commerce-Angebot, 19 Filialen und einem Sortiment von über 30.000 Artikeln heute Deutschlands größter Einzelhändler für Sportgeräte und -bekleidung.